Online-Seminar
Abrechnung für Heilpraktiker für Psychotherapie – HPPsy

Wenn die ersten Patienten kommen, hast Du schon viele Schritte in Richtung Praxiserfolg geschafft.
Die Freude ist riesig.

Spätestens dann stehst Du als Heilpraktiker für Psychotherapie vor vielen weiteren Fragen.
Wie mache ich meine Abrechnungen rechtlich sicher?
Was kann ich tun, damit mein Patient die Rechnungen von seiner Versicherung erstattet bekommt?
Wie kann ich den Bürokratieaufwand klein halten?
Ein Skript, Checklisten und Vorlagen für den PC unterstützten Dich bei künftigen Rechnungsstellungen.
Du erhältst viele erproblte Tipps und Werkzeuge für Deine eigenen Praxisalltag.

  • Du bist Heilpraktiker/in für Psychotherapie oder in Ausbildung
  • Abkürzungen wie GKV, PKV, GebüH, GOÄ, BG, Beihilfe … sind Dir fremd?
    Du fühlst Dich überwältigt mit all den Abkürzungen?
  • Du willst Klarheit & Sicherheit über das Thema Abrechnung als HP-Psy?
  • Du möchtest mit minimalen Aufwand den Papierkram erledigen?
  • Willst Du praxiserprobte Rechnungsvorlagen für den PC?
  • Du willst Deine Patienten kompetent bei Abrechnungsfragen unterstützen?

Wenn Du mindestens drei Fragen mit Ja beantwortet hast, interessiert Dich wahrscheinlich das Detail-Programm …

1. Honorar
Honorarvereinbarung, Patientenvereinbarungen, Stundensätze

2. Rechnungen
Rechnungen richtig stellen mit Pflichtangaben, Mahnungen

3. GebüH und weitere Leistungsverzeichnisse für HP-Psychotherapie
GebüH Ziffern und Kombinationen für die Rechnung, GOÄ, BG

4. Erstattung durch Kostenträger
Privatkassen, Zusatzversicherungen, Berufsgenossenschaften, Beihilfe (Beamte), …..

5. Buchführung
Mit minimalen Aufwand den Papierkram erledigen. Einfaches Ablagesystem, Ordnerstruktur, Vorlagen für den PC

 

Kundenstimmen von Teilnehmern der letzten Seminare:

„Hallo Manfred, vielen Dank nochmal für das tolle, informative und lebendig gestaltete Seminar! Gerade die vielen zugesandten Dokumente und Vorlagen werden mir helfen, die startende Praxis auf solide Beine zu stellen.
Befürchtung war, dass es zu „esoterisch“ sein könnte oder ich nichts Neues erfahre, oder dass die Gruppe zu groß ist und jeder sich „ausbreitet“.
Es war kein bisschen esoterisch und du hast jedem für Fragen Raum gegeben, aber dennoch klar strukturiert.
Ich konnte viel von deinen Erfahrungen und auch der anderen für mich mitnehmen, habe mich dennoch auch als einziger „Frischling“ in dem Geschäft in der Gruppe wohl gefühlt. Am meisten gebracht hat mir, wie du die Abrechnungsziffern mit Leben gefüllt und Beispiele aus dem Behandlungsalltag genannt hast.
Deine zu nutzenden Excel-Tabellen sind super, die würde ich nicht ohne immensen Zeitaufwand hinbekommen. Das ist die praktische Seite. Aber genauso wichtig sind für mich deine Ideen, wie du guter Stimmung bleibst, Energie sparst und deine ehrliche Schilderung deiner Entwicklung.“ Ingrun Lütters

„Für mich war er jeden Cent wert. Am meisten belastet hatte mich vorher, dass ich nicht wirklich einen Durchblick hatte, was und wie man genau abrechnet. Das hatte mich „genervt“ . Bisher gab es den ein- oder anderen Tipp von Kollegen… das hat mich aber nicht befriedigt. Jetzt fühle ich mich deutlich informierter, wie ich vorgehe. Z.B. nicht den Ziffernbereich 19 verwenden bei Beihilfe.
Was ich toll fand (und nicht mit gerechnet hatte) war Deine Kalkulation, bzgl. des Honorars, dass ich auch selbst anwenden kann.
Deine Art zu erklären und das spontane Eingehen auf unsere Fragen war toll.“ Anne Fahle-Wegener

„Fachlich hast Du meine Erwartungen weit übertroffen. Hätte nie gedacht, dass Du soviel Material zur Verfügung stellen wirst. Ich habe unglaublich viele wertvolle Tipps erhalten und Du hast da auch genau den Nerv getroffen. Super schöne Atmosphäre, die Du geschaffen hast. Toll fand ich auch, wie Du mit Deiner Art und Professionalität auf alle Fragen eingehen konntest.“ Ulrike Pape

„Zunächst einmal ein dickes Lob für den Aufbau deines Seminars. Die Struktur, deinen Abläufen entlang zu gehen – von der Kontaktaufnahme über die Abrechnung bis zur Archivierung – fand ich sehr anschaulich und hilfreich. Alles in allem fühlt es sich gerade so an, als sei ein Knoten geplatzt. Das hatte ich bei meiner Anmeldung ehrlich gesagt so nicht erwartet. Das Überraschende daran ist, dass sich die Dinge neu formieren und es nicht nur um die Abrechnung geht, wegen der ich das Seminar besucht habe.“ Ruth S.

„Statt „nur“ das fachliche Rechnungsstellen, bekam ich eine komplette Büroorganisation zur Führung einer HP-Psychotherapie Praxis. Die vielen Ideen für Organisation und zur Führung einer Praxis erzeugten bei mir großes Erstaunen. Am meisten gebracht haben mir die Beispiele des strategischen Vorgehens und Rechnungsvorlagen. Ja, ich würde jederzeit wieder mit Manfred zusammenarbeiten. Klasse, danke!“ Renate Jelitto

Manfred Huber

Ich bin selbst Heilpraktiker für Psychotherapie.
Seit 2010 führe ich in Vollzeit meine Praxis für Hypnosetherapie | Paarberatung und Coaching in Wasserburg am Inn. https://www.huber-hypnose.de/

Die Abrechnung mit Klienten und Patienten gehört zu meinem Alltag.

Du bekommst praxiserprobte Tipps und Infos aus mehr als zehn Jahren Erfahrung.

Was muss ich sonst noch wissen für das Online Seminar –
Abrechnung für HPPsy?

Zielgruppe: Heilpraktiker/in für Psychotherapie, HP-Psy in Ausbildung

Wo findet es statt?
Du kannst bequem von zu Hause an Deinem PC das Seminar besuchen. Oder von wo auch immer Du gerne mit Deinem Laptop arbeitest.

Wie viele machen mit?
Maximal 15 Personen.
So bleibt die Gruppe klein genug und ich kann noch individuell auf Deine Fragen eingehen 🙂

Termin:
Mittwoch 27. Oktober 2021 – 18:00 bis ca. 21:00 Uhr

oder

Donnerstag 28. Oktober – 9:00 bis ca. 12:00 Uhr

 

Was kostet das Ganze?
180.- Euro (inkl. Unterlagen, Office Vorlagen)

Das Seminar ist von der Umsatzsteuer befreit.

Hier zum Seminar Abrechnung für HPPSy anmelden!

Mögliche Termine:

11 + 10 =

Noch Fragen? Ruf mich einfach an oder schicke mir eine E-Mail.
Telefon: +49 (0) 8071 / 922 53 53
E-Mail: Manfred@Praxis-Erfolg.com

Kein passender Termin dabei?
Trag Dich hier in die Warteliste ein!

100 % sicher. Deine Angaben werden garantiert nicht weitergegeben.
Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.