Über

Die Brücke zwischen
Praxis-Erfolg und Technik

Vielleicht weißt Du es bereits: Die meisten Therapeuten sind keine Experten, wenn es um Geschäft, Marketing, Verkauf und Technik geht.

Genauso ging es mir in den Jahren 2009 und 2010, mit einer Ausnahme:
Die Technik, PC’s und Software kannte ich durch meinem Beruf. Das war Alltag für mich.

2009 kündigte ich meine Festanstellung als Entwickler und Projektleiter im größten Halbleiterkonzern Europas, um mich selbständig zu machen.

Zusammen mit meinem Coach hatte ich ein Konzept erarbeitet und wollte nun eine Praxis für Hypnose-Therapie eröffnen.

Ein spannender und herausfordernder Weg begann!

Ich glaubte auch, dass mir die Klienten die Praxistür einrennen, wenn ich nur endlich die Ausbildung abgeschlossen hätte und auf der Therapeutenliste stehe.

Welch eine Illusion.

Da fing es erst an, kompliziert zu werden. Die Ausbildung im Unternehmertum begann.

Da ich für die Ernährung meiner Familie verantwortlich bin, konnte ich es mir nicht leisten, einfach so rum zu machen.

Ich brauchte eine Strategie und Wissen.

Ich gab tausende Euro für Coachings aus, besuchte Seminare für Unternehmer, las zig Bücher über Unternehmertum und Marketing.
Gefühlt machte ich fast jeden Fehler, den man machen kann. War oft genug frustriert und fühlte mich überfordert. Doch ich blieb dran und machte weiter.

Das alles zahlte sich aus. Die Praxis fing an zu laufen und ich konnte das tun, was mich befriedigt, nämlich Menschen unterstützen, ein selbstbestimmtes und erfolgreiches Leben zu führen.

Mittlerweile weiß ich, wie es funktioniert, eine eigene Praxis zu gründen – und was es braucht, um damit erfolgreich zu werden.

Immer wieder begegnete ich Therapeuten, die in ihrer leeren Praxis saßen und frustriert waren, weil nur wenige Klienten kamen.

Diese begleitete ich auf dem Weg zum Praxis-Erfolg: Wir entwickelten eine Strategie und platzierten einige Schlüsseltechnologien. Und ihre Praxis wuchs wie niemals zuvor!

Deine perfekten Klienten sind da draußen und suchen Dich! Finde heraus, wie Du in deren Fokus kommst – und Deine Praxis wird wachsen wie nie zuvor.

Praxis-Erfolg ist die Summe unserer Arbeit mit zahlreichen Therapeuten in den letzten Jahren.

Das Zweitschwerste, was man verkaufen kann?

Psycho-Therapie als Dienstleistung anzubieten ist eine besonders knifflige Sache. Diese ist schwieriger zu verkaufen als ein Paar Schuhe oder ein Fernseher.

Stell Dir vor:

  • Zuerst einmal brauchst Du jemanden, der zugibt, dass er Hilfe benötigt
  • Dann gibt es das soziale Stigma, welches immer noch existiert (zumindest mancherorts). Menschen die zur Therapie gehen, werden als schwach gesehen. Wobei es ja eine Stärke ist, sich bei Problemen Hilfe zu suchen
  • Zur Therapie zu gehen ist zeitintensiv
  • Zur Therapie zu gehen ist auch nicht billig
  • Und die Resultate sind außerdem nicht garantiert und können auch nicht garantiert werden

Könnte es also etwas Anspruchsvolleres als Psycho-Therapie geben, das man Menschen anbieten kann? Angesichts der Tatsache, dass die Therapie in der Tat eine anspruchsvolle, differenzierte Sache ist, die es zu verkaufen gilt …

Viele Therapeuten erhalten umfangreiche Schulungen in Verkauf, Marketing und Umsetzung … richtig?

Falsch!

Stattdessen erhalten Psycho-Therapeuten so gut wie kein Know-How zum Thema Selbständigkeit. Oder sie bekommen fadenscheinige Tipps von Leuten, die meinen, zu wissen, wie es funktioniert – obwohl sie nur als Angestellte arbeiten oder es selber nicht geschafft haben, eine erfolgreiche Praxis zu führen!
Therapeuten geben Tausende Euro für ihre lange Ausbildung aus – und oft hat nichts davon etwas mit Selbständigkeit und dem Wachstum ihrer Praxis zu tun.

Therapeuten leben einen perfekten Albtraum:
Eine der am Schwierigsten anzubietenden Dienstleistungen auf der einen Seite – und keine Ausbildung in Verkauf, Marketing und Selbständigkeit auf der anderen!

Jedes Jahr schließen Therapeuten ihre langjährige Ausbildung ab und haben Tausende Euro dafür ausgegeben. Sie werden ins kalte Wasser geworfen, um aus eigener Kraft zu schwimmen oder unterzugehen – ohne wirkliche Hilfe von ihren Ausbildungsinstituten.

Lass uns diese Herausforderung gemeinsam meistern!

Mit dem Praxis-Erfolgs-Programm kannst Du leichter und schneller die Hürde vom Psycho-Therapeuten zum erfolgreichen Praxisinhaber nehmen. Damit erhältst Du ein bewährtes System, das funktioniert.

Ich freu mich, Dich zu treffen!

Hallo, ich bin Manfred Huber …

… ein Heilpraktiker für Psychotherapie, der es geschafft hat, das zu tun, was ihn erfüllt!

Ich lebe ein selbstbestimmtes und erfolgreiches Leben.

Heute, im Jahr 2019, kann ich meine Familie damit ernähren und führe ein Leben nach meinen Vorstellungen. 

Ich habe vieles ausprobiert und auch viele Fehler gemacht. Mehr und mehr hat sich aber ein System herauskristallisiert, das funktioniert.

Geholfen haben mir meine technische Vergangenheit, Neugierde, der Wille, Ziele zu erreichen – und – ganz wichtig: Die Therapie meiner Ängste und Blockaden.

Mittlerweile kenne ich die Nöte der Praxisinhaber sehr gut.

Ich habe schon viele Menschen wie Dich begleitet, um eine erfolgreiche Praxis zu führen!

Ich bin hier, um Dir zu helfen, ein erfolgreicheres und glücklicheres Leben zu führen.
Den Traum zu leben, eine eigene Praxis zu führen – und damit glücklich zu werden!

Aus der Praxis – für die Praxis 

Zum Persönlichen:

Ich bin 1973 in Wasserburg am Inn geboren, verheiratet und Vater von zwei Söhnen.

In meiner Freizeit singe ich in einem gemischten Chor und bin viel in den Bergen unterwegs.

Mehr als zwei Jahrzehnte arbeitete ich in der Elektrotechnik, die letzten Jahre im größten Halbleiterkonzern Europas. Dort war ich verantwortlich für die Entwicklung von Halbleiterbauelementen für die Automobilindustrie. Hier findest Du meine Patente.

Das Erkennen und Lösen von Schwierigkeiten, sowohl im internationalen Team als auch in der Technik, gehörte zu meinen Hauptaufgaben. Hierbei konnte ich erkennen, dass die meisten Probleme in Firmen zwischenmenschlicher und persönlicher Natur sind.

Die zahllosen Erfahrungen  kommen mir heute in meiner Arbeit als Coach und Berater zu allen Fragen der Praxisgründung und -führung zugute.

“Der Gedanke ist eine Kraft, ebenso wie die Elektrizität oder die Schwerkraft”
Yogananda

 

 

 

Patente von Manfred Huber